Am Ende der Sommerferien fand ein originelles Kunstevent im Viersener Lyzeumsgarten statt. Die Bürgeraktion von viersen°openart „Ein Baumbild für den Kinderschutzbund“ hatte dank der Viersener Presse eine große Resonanz. Fünfzig gerahmte Exponate wurden gespendet. Vom Aquarell eines siebenjährigen Mädchens bis zur Malerei von bekannten Viersener Künstlern, wie Stefan Kaiser, Emil Schult und Dr. Ekkehardt Köhler war alles dabei.

Weiterlesen

Auf der Reitanlage Butschenhof in Süchteln hatte der Männergesangverein 1853 Süchteln-Vorst am 8. Oktober zum Benefizkonzert geladen. Acht stimmgewaltige Chöre begeisterten das Publikum mit einem bunten Reigen von Udo Jürgens bis Mozart. Zum 2. Mal durften wir uns über eine großzügige Spende freuen. Der Dank gilt allen, die mit viel Engagement und Sangesfreude einen kurzweiligen Sonntag bereitet haben.

Weiterlesen

Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags am 20. September luden wir in Kooperation mit dem „Bündnis für Familie“ zu einem bunten Fest auf dem Rathausmarkt in Viersen ein. Gleichzeitig feierten wir mit diesem Aktionstag auch unser 25-jähriges Vereinsbestehen. Bereits im Vorfeld wurde ein Malwettbewerb zum Thema „Kinderrechte“ ausgeschrieben und viele Grundschulklassen nahmen teil. Die schönsten Bilder wurden prämiert und die Gewinner freuten sich über einen Zuschuss für ihre Klassenkasse.

Weiterlesen