Irmgard Lambertz

Beisitzerin

  • Betreuung des Projektes "Blaues Haus"
  • Kooperationspartnerin für das Netzwerk "Felix"
  • Unterstützung des Sponsoring-Teams
  • Tätigkeiten und Aufgaben rund um die Geschäftsstelle

"Ich war bereits 1990 bei den Vorbereitungen zur Gründung des DKSB Viersen aktiv und bin seit 1992 im Vorstand als Beisitzerin tätig. Seit nun mehr 25 Jahren ist es mir ein Herzenswunsch mich für die Belange und den Schutz von Kindern in meiner Heimatstadt zu engagieren. Bereichernd ist für mich einen sinnvollen und befriedigenden Ausgleich zu Arbeit und Alltag zu schaffen und mit Spaß und Freude im Umgang mit anderen sozial engagierten Menschen etwas zu bewirken."