Wir machen mit!
Agi möchte zum Schnellimbiss, doch seine Freunde wollen lieber ein Picknick machen. Eine tolle Idee, findet auch Agi. Was so spielerisch und einfach in einem Malbuch erzählt wird, hat einen ernsten Hintergrund: etwa 20 Prozent der Kinder in Deutschland sind mittlerweile zu dick. Um dem entgegenzuwirken hat der Deutsche Kinderschutzbund gemeinsam mit Ernährungsberatern und der Detmolder Verlagsgruppe KIM ein kindgerechtes Mal- und Arbeitsbuch entwickelt. Es vermittelt Vor- und Grundschulkindern spielerisch die Lust an gesunder Ernährung und Bewegung. Wir finden: Das ist eine gute Sache! Deshalb unterstützen wir das Projekt.

Weiterlesen

Auch in diesem besonderen Jahr hat die Künstlerin Ilona Friedrich eine limitierte Edition für den Kinderschutzbund kreiert, mit dem sich der Vorstand wie in jedem Jahr bei besonderen Spendern exklusiv bedanken möchte.

Inspiriert von den vielen von Kindern gemalten Regenbogen in den Fenstern malte auch sie einen großen Regenbogen in leuchtenden Farben als Zeichen von Solidarität und Zuversicht in diesem besonderen Jahr. Ilona Friedrich entschloss sich, den Regenbogen zu zerschneiden und das, wofür er steht, im Bild festzuhalten.

„Es sind die Kinder, die sich mit der Situation arrangieren ohne zu klagen und die oft wenig beachtet wurden. Jede Person und jede Institution, die die Bedürfnisse von Kindern auch und gerade in dieser Zeit im Blick behält, verdient Unterstützung. Ein Aspekt, den die Pandemie uns lehrt ist, dass wir alle ein Teil vom Ganzen sind. Es ist ein Stück vom Regenbogen, mit dem wir uns dies ins Bewusstsein holen.“

Weiterlesen

Aus einer spontanen Idee heraus entstanden, sind sie aus dem Terminkalender vieler junger Leute aus Süchteln und Umgebung nicht mehr wegzudenken: die Mackes Open. Dabei handelt es sich um einen modernen Sechskampf, zu dem ein Freundeskreis seit 2016 jährlich zusammenkommt, um in den unterschiedlichsten Disziplinen Leitergolf, Boule, Putten, Beerpong, Darts und Tuppen ihren Meister auszuspielen.

Zur Feier der fünfjährigen Jubiläumsauflage des Turniers haben sich die Veranstalter dieses Jahr einen ganz besonderen Modus ausgedacht. Es traten zwei Zwölferteams gegeneinander an.

Weiterlesen